Andrea Oberleithner

Trauerwandern

Trauerwandern

Trauerwandern – Trauer-Be-Weg-ung – Trauer bewegen

Hast du einen Verlust erlebt und bist in Trauer?

Das muss nicht zwangsläufig der Tod einer geliebten Person sein, auch die Trennung von einem Partner/einer Partnerin, das Ende einer Freundschaft oder die Änderung der Lebensumstände durch Jobverlust und Umzug können Gründe für Trauer sein.

Diese Veränderung ist nie Stillstand sondern immer Bewegung. Es kann dafür sehr hilfreich sein, dich wortwörtlich auf den Weg zu machen. Loszugehen und deinen Gedanken und Gefühlen Raum zu geben, sich zu entfalten. Beim Gehen und in der Natur bekommen wir einen anderen Blickwinkel und buchstäblich neue Eindrücke. All unsere  Sinne werden angeregt. Wir können spüren, dass wir lebendig sind. Wir haben Luft zum Atmen, und das Gefühl von Leichtigkeit kann sich einstellen.

Jeden dritten Sonntag im Monat zwischen 11.00 und 13.00h wandern wir in der Gruppe im Raum Bad Krozingen – Staufen – Ehrenkirchen. Es gibt monatlich jeweils eine neue Route – und wir wandern wirklich bei jedem Wetter :-)!

Wenn du dich angesprochen fühlst, komm einfach dazu, ganz unverbindlich, kostenlos und ohne Anmeldung. Der jeweilige Treffpunkt wird in der Presse bekannt gegeben.

Gerne kannst du dich aber auch bei mir hier für den nächsten genauen Termin und Treffpunkt melden.
Folge mir dazu auch gerne auf Instagram @andrea_seelenmentoring